Loading...

Automatisierungstechnik:in – Sichere Digitalisierung in der Wärmewende

BEW Berliner Energie und Wärme AG

Unternehmensbeschreibung

Wärme und Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität. Wir arbeiten bei der BEW Berliner Energie und Wärme AG jeden Tag in unserer Hauptstadt am Kohleausstieg bis 2030 und einer klimaneutralen Erzeugung ab 2040. Als landeseigenes Unternehmen mit dem größten Fernwärmesystem Westeuropas leisten wir einen großen Beitrag am Erreichen von Berlins Klimazielen. Auf unserem Weg zum Jahr 2030 integrieren wir verschiedene erneuerbare Energien und Abwärmelösungen in unsere Erzeugung, was eine umfassende Umgestaltung unserer Kraftwerksstandorte und Anlagen erfordert. Für diese Herausforderungen und die damit verbundenen Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unser gemeinsames Ziel der lokalen Wärmewende engagieren – Menschen wie dich.

Stellenbeschreibung

Werde Teil der Wärmewende!

Für den konsequenten Umbau unseres Geschäfts hin zu einer klimaneutralen Energieversorgung spielt die Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung unserer Energieanlagen und -netze eine große Rolle. Doch um das enorme Potenzial neuer Technologien sicher nutzen zu können, ist eine starke Cyber-Security-Strategie und Absicherung der IT- und OT-Systeme unverzichtbar.

Zur Unterstützung der Cyber-Security-Organisation der  BEW Berliner Energie und Wärme AG suchen wir ab sofort innerhalb der Abteilung Instandhaltung dich als

Automatisierungstechnik:in

in unbefristeter Anstellung am Standort Berlin.

Deine Aufgaben

 

Du steuerst die Cyber-Sicherheits-Anforderungen für unsere Anlagen bzw. Automatisierungs- und BuB Systeme und Feldgeräte. Du bist die zentrale Ansprechperson für die Einhaltung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen nach innen und außen (u.a. Behörden). Zu deinen Aufgaben gehört:.

  • Kontinuierliche Asset-Inventarisierung (Hardware/Software inkl. aktuellen Firmware- und Versionsständen) im Rahmen von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Bearbeiten und Nachhalten von Maßnahmen aus der Risikoanalyse, Auditergebnissen, Verbesserungsvorschlägen und dem Incident-Management
  • Begleitung der Cyber-Risikoanalysen in Zusammenarbeit mit unseren IT Security Beauftragten (ITSB)
  • Erstellen von Störungsberichten im Rahmen von Cyber-Security Vorfällen
  • Mitwirken beim gesetzlichen geforderten KRITIS-Meldeprozesses inkl. Bearbeitung und Kommunikation anfallender Meldungen an die Behörde im Zusammenwirken mit den ITSB
  • Abstimmung mit unseren Servicepartner zu geplanten Sicherheits-Updates an unseren Anlagen
  • Mitwirken bei der Erstellung von technischen Anforderungen bei Dienstleistungsverträgen (SLA) mit internen und externen Dienstleistern
  • Teilnahme an Rufbereitschaften für Leittechnik und OT Security
  • Mitarbeiten, Koordinieren und Leiten von komplexen LT/OT-Projekten
  • Mitarbeiten, Koordinieren und Überwachen der Einhaltung der LT/OT-Security-Anforderungen in Instandhaltungsprojekten
  • Unterstützung der operativen Instandhaltungs-Bereiche bei Lösungsfindungen
  • Teilnahme an kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung im Bereich LT/OT incl. Security Schwerpunkte

Qualifikationen

Dein Profil

  • Du verfügst über die Fähigkeit das Risiko und den Nutzen von IT-Bedarfen realistisch einzuschätzen? 
  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Automatisierungstechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurwissenschaften 
  • Du hast Kenntnisse und Erfahrungen in der Automatisierung und Informationstechnik, (z.B. Siemens T3000, Simatic S7, ABB Systemfamilie, etc.).
  • Du hast idealerweise Kenntnisse über Automatisierungsfunktionen, Bedien- und Beobachtungssysteme, Netzwerksysteme, Black Boxen, intelligente Feldinstrumentierung.
  • Du hast Freude an analytischen Aufgaben und an komplexen Systemen.
  • Du kommunizierst sicher auf Deutsch und Englisch mit internen und externen Partnern.
  • Du kannst LT/OT-Bedarfe unter Kosten/Nutzen/Sicherheitsrisiken abschätzen.
  • Du bist bereit zur Teilnahme an einer 24/7 Rufbereitschaft.

Du erfüllst ungefähr 70 Prozent der Anforderungen? Dann bewirb dich!

Zusätzliche Informationen

Benefits

  • Flexible Gestaltung des Arbeitsalltags (37-Stunden-Woche, Teilzeitmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, Führen von Zeitkonten, mobiles Arbeiten)
  • 30 Tage Urlaub, arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. sowie Freistellungsmöglichkeiten
  • Förderung der individuellen Entwicklung, u.a. durch kostenfreie Trainings und Unterstützung bei berufsbegleitender Weiterqualifizierung
  • 13 Monatsgehälter für tariflich Angestellte und zusätzliche Vergütungsbestandteile
  • Betriebliche Altersversorgung
  • ÖPNV-Firmenticket bzw. Deutschlandticket (50% Arbeitgeberzuschuss) und Jobrad-Angebot
  • Mitarbeiterstromtarif nach 12 Monaten Betriebszugehörigkeit
  • Ergebnisorientierte Unterstützung bei der Wohnungssuche in Berlin
  • Diverse Angebote zum Thema Gesundheit, u.a. Urban Sports Club Mitgliedschaft und PME-Familienservice

Du möchtest alle unsere Benefits kennenlernen? Dann sprich uns darauf an, was wir zu bieten haben!

Deine Bewerbung
Wir freuen uns über deine Bewerbung bis spätestens 02.07.2024 in deutscher Sprache!

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir Bettina Keil unter der Telefonnummer +49 172 3729479. 

Du hast Interesse an unserem Angebot und möchtest gemeinsam mit uns die Berliner Wärmewende gestalten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unsere Website!

Hinweise
Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Sicherheit von BEW Berliner Energie und Wärme AG und seinen Beschäftigten ist von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund ist ein Pre-Employment Screening Teil des Rekrutierungsprozesses. Der Umfang der Überprüfung variiert je nach Funktion und Einsatzbereich. Das Screening wird von einem Drittanbieter, Validata, durchgeführt.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.smartrecruiters.com.