Loading...

Bauteilverantwortliche / Bauteilverantwortlicher QS Kaufteile Zelle / Modul (w/m/d)

Volkswagen Group

Die Zukunft der Mobilität verändert sich. Was tragen wir dazu bei? Volkswagen produziert Fahrzeuge in 14 Ländern und liefert sie an Kunden in mehr als 150 Märkten weltweit. Elektromobilität, Smart Mobility und digitale Transformation sind unsere Kernthemen für die Zukunft. Volkswagen ist für viele Millionen Menschen der Inbegriff der Mobilität – und das nicht nur heute, sondern auch morgen. Werden Sie Teil davon und helfen Sie dabei, mit Ihrer Neugier und Ihren Ideen, neue Lösungen zu entwickeln. Es erwartet Sie ein diverses Team, das Sie fördert und mit dem Sie gemeinsam wachsen und Ihr Potential entfalten können.

 

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Maximilian Kaeding unter maximilian.kaeding@volkswagen.de

 

Arbeitsumfeld

Das Center of Excellence (CoE) gehört zu Volkswagen Group Technology (Group Battery) und ist eine zentrale Schnittstelle zwischen den Konzernmarken und den weltweiten Zelllieferanten. Alle Aktivitäten im Produktlebenszyklus von Fahrzeugbatterien – von der strategischen Definition über die Entwicklung sowie Qualitätssicherung (QS) bis hin zum Recycling – laufen im CoE zusammen. Unsere Abteilung Kaufteilqualität innerhalb der Qualitätssicherung ist für die Batteriezellen und Zellmodule der weltweiten Lieferanten in den jeweiligen Vorserien- sowie Serienprojekte verantwortlich. Sie möchten die Mobilität der Zukunft mitgestalten? Innovationen und stetige Weiterentwicklung treiben Sie an? Dann sind Sie in unserer Abteilung genau richtig!

Mögliche Aufgaben dieser Rolle

  • Qualitätsseitiges Betreuen der Komponenten in der Entwicklungsphase bis über den Serieneinsatz hinaus
  • Beurteilen der Lieferanten im Vergabeprozess hinsichtlich Ihrer Qualitätsfähigkeit sowie Absichern des Reifegrades durch Lieferantenbesuche vor Ort
  • Erteilen von Prozess- und Produktfreigaben für die Serie sowie Sicherstellen der Qualitätsanforderungen im Produktentstehungsprozess
  • Erarbeiten und Weiterentwickeln von Qualitäts- und Prüfstandards sowie Spezifikationen
  • Umsetzen von Fehlerabstellmaßnahmen bei Lieferanten bei Qualitätsabweichungen

Anforderungen an die Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Materialwissenschaften, Physik, Chemie, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, insbesondere in der Bauteilverantwortung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohe nationale/ internationale Reisebereitschaft

Wir bieten

  • 30 Urlaubstage + 24.12. und 31.12. frei
  • 35-Stunden-Woche
  • Betriebsrente
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Bildungs- und Beratungsangebote
  • Sonderkonditionen bei Kauf und Leasing
  • Fahrradleasing

 

Das Jahresbruttoentgelt kann für diese Stelle bei einer 35-Stunden-Woche je nach Qualifikation und Berufserfahrung zwischen 56.800 € bis max. 99.800 € liegen.

 

Bei Volkswagen legen wir Wert auf eine integrative und vielfältige Kultur. Wir bieten ein vertrauenswürdiges Umfeld, weil wir unsere Konzerngrundsätze leben.​

 

Verantwortung – Aufrichtigkeit – Mut – Vielfalt – Stolz – Zusammenhalt – Zuverlässigkeit

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.volkswagen-group.com.