Loading...

Business Process Manager (m/w/d)

  • Hamburg, DE
  • Nicht angegeben USD / Jahr

E.ON

 

E.ON Grid Solutions GmbH | Unbefristet | Vollzeit

 

Die Energiewelt ist auf dem Weg in eine neue Zukunft: digital, erneuerbar, dezentral und innovativ. Intelligente Netze und Kundenlösungen sind das Zukunftsgeschäft für eine nachhaltige Energiewelt von morgen.

 

Als E.ON Grid Solutions im E.ON-Konzern verwirklichen wir diesen Wandel als Treiber der Digitalisierung in der Netzwirtschaft, der Netztechnik und den Netzdiensten.

 

Schnell kann leise. Und Bleibendes verändern.
Vor allem bei uns.

 

Mit dir gemeinsam wollen wir digitale Produkte und Services für unsere Kunden entwickeln, um damit die Zukunft aktiv zu gestalten.

 

Bist auch du gierig auf Neues und hast richtig Spaß an Tempo? Dann bewirb dich als Business Process Manager (m/w/d).

 

So machen wir die Energiewende.

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

Werde als Business Process Manager (m/w/d) zum/zur GestalterIn der Energiewende: In unseren Solution Trains arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen, um den neuen Branchenstandard für IT-Systeme im Netzgeschäft zu definieren. Als zentrale Kraft bist du maßgeblich an der Durchgängigkeit von End-to-End-Prozessen in unseren IT-Projekten beteiligt. Du gestaltest nicht nur einen elementaren Erfolgsfaktor unseres Meter-to-Cash-Geschäfts, sondern stellst auch sicher, dass hochgradig performante und standardisierte Lösungen für die E.ON Strom- und Gas-Netzbetreiber in Deutschland entwickelt und implementiert werden.

 

Strategie & Operationalisierung: Du bist erster Sparringspartner für deine Prozessverantwortlichen, hier initiierst und verantwortest du strategische, sowie operative End2End-Maßnahmen zur übergreifenden Prozessoptimierung und Standardisierung in unseren IT-Projekten.

 

Struktur & Kommunikation: Als Impulsgeber und Vermittler strukturierst du komplexe Zuständigkeiten und bietest schnelle, effektive Unterstützung in IT-Projekten sowie den Fachbereichen.

 

Innovation & Weiterentwicklung: Du implementierst und entwickelst geeignete Methoden des Prozess- & Performancemanagements innerhalb unserer Organisation und international im gesamten E.ON-Konzern.

 

Analyse & Technologie: Mit deinem Fachwissen und IT-Know-How nutzt du Tools wie Celonis für Process Mining, um Optimierungspotenziale zu identifizieren und umzusetzen.

 

Ein Background, der überzeugt

Qualifikation: Ein abgeschlossenes Studium in BWL, Wirtschaftsinformatik, Energiewirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation.

Erfahrung: Erste Erfahrungen im Prozess- und Performancemanagement in IT-Großprojekten. Idealerweise verfügst du über Kenntnisse in energiewirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen.

Methodenkompetenz: Vertrautheit mit agilen Methoden wie SAFe oder dem BizDevOps Modell, Lean Management und toolgestützter Modellierung & Messung von Prozessen.

 

Analytisches Denken: Du zeichnest dich durch die Fähigkeit aus, komplexe Sachverhalte zu analysieren, zu strukturieren und zu vermitteln.

 

Eigeninitiative: Hohe Eigenmotivation, Selbstständigkeit und zu eigenständige Entscheidungen sind für dich selbstverständlich.

 

Flexibilität: Du bist gewohnt, sowohl virtuell als auch in Präsenzworkshops zu arbeiten.

 

Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

 

Ein Umfeld, das begeistert

 

Wir-Gefühl
 

Wir bieten dir ein modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, agilen Arbeitsmethoden und Raum für neue Ideen – Du hast vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung unserer Unternehmenskultur – Du erlebst bei uns eine Du-Kultur und ein Miteinander auf Augenhöhe

 

Persönliche Entfaltung und Weiterentwicklung
 

Wir fördern eigenverantwortliches Handeln – Du hast breit gefächerte Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung – Wir bieten dir eine attraktive Förderung von berufsbegleitenden und persönlichen Fortbildungen – Du hast die Chance, mit den neuesten Technologie-Trends zu arbeiten und Innovationen voranzutreiben

 

Work-Life-Balance
 

Du kannst von uns erwarten: Flexible Arbeitszeiten, 37h-Woche und 30 Tage Urlaub, Kombination aus Home-Office und Vor-Ort-Präsenz – Reisezeiten sind bei uns bezahlte Arbeitszeit – Elternzeit für Mütter und Väter ist bei uns völlig normal – Wir bieten zahlreiche interne Gesundheitsangebote, eine hochwertige Kantine mit vergünstigten Essenspreisen und Zugriff auf den Familienservice (z.B. zur Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten) – Nutze „Workation“ und arbeite bis zu 20 Tage/Jahr aus dem europäischen Ausland.

 

Finanzielle Sicherheit
 

Du bekommst von uns: Attraktive tarifliche Vergütung – Weihnachtsgeld – Erfolgsabhängige Vergütung – Vermögenswirksame Leistungen – Betriebliche Altersversorgung – Eine weltweit gültige Gruppenunfallversicherung

Hast du noch Fragen?

Für weitere Informationen zum Bewerbungsprozess wende dich bitte an Chung Huynh (chung.huynh@eon.com), bei Fragen zur Stelle melde dich bei Jan-Christopher Riediger (jan-christopher.riediger@eon.com). Oder bist du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in deiner Karriere sein soll? Dann registriere dich jetzt und bewirb dich gleich online bis zum 03.05.2024  für die Aufgabe als Business Process Manager (m/w/d) (ID 226583 ).
 
Was du sonst noch wissen solltest:

Standort: Hamburg, Hannover, Essen, Landshut, Dortmund, Münster, Potsdam, Standortübergreifend, Mülheim a.d. Ruhr 
Beschäftigungsart: Unbefristet 
Abteilung: PT-B 
Funktionsbereich: IT/Digitalisierung; IT Strategy & Architecture 
Arbeitsmodell: Hybrid 
Beschäftigungsart: Vollzeit
Startzeitpunkt: ab sofort

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Wir sind ein Top-Arbeitgeber!

Überzeuge dich selbst:

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte careers.eon.com.