Loading...

Elektrokonstrukteur:in (w/d/m)

Alstom

Req ID:227126 

Als Wegbereiter einer kohlestoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

Alstom Digital & Integrated Services bietet vielfältige Leistungen und Produkte rund um die Signaltechnik und Infrastruktur an. In enger Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Produkt-Kompetenzzentren decken wir neben Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Angebotsmanagement auch die kundennahe Projektabwicklung mit Projektmanagement, Zulassung, Systemengineering, Dokumentation, mechanischer Integration, Installation, Inbetriebnahme und Gewährleistung ab.

 

Wir suchen Unterstützung für den Bereich Signaltechnik / Digital & Integrated Services  am Standort Braunschweig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Elektrokonstrukteur (w/m/d) für unseren Standort in Berlin or Braunschweig. Die Besetzung dieser Stelle ist in Vollzeit.

Ihre Rolle bei Alstom – Das bewegen Sie mit uns

Im Herzen Berlins, am Ernst-Reuter-Platz 6, befindet sich der Hauptsitz von Alstom für die DACH-Region. Bis zu 500 Kolleg:innen aus über 40 Ländern arbeiten hier zusammen. Neben Projekt-management, Geschäftsentwicklung und Strategie für die Region liegt der Schwerpunkt am Standort vor allem auf der Digitalisierung der Schiene. Der Bereich Digitale & Integrierte Systeme (D&IS) liefert Antworten auf weltweite Mobilitätsherausforderungen im Personen- und Güterverkehr. Die D&IS Kolleg:innen in Berlin fokussieren sich auf die Umrüstung der LZB/PZB-Systeme auf das European Train Control System (ETCS). In dieser Rolle berichten Sie an Prabhu Sampath und arbeiten in einem motivierten und engagierten Team.

 

Ihre Aufgaben:

•    Entwicklung und Konstruktion elektrotechnischer Lösungen innerhalb von Signaltechnikprojekten auf Grundlage des Lastenhefts und technischer Unterlagen
•    Grobplanung der elektro-technischen Aufwände für Materialkosten, Fertigungs- und Konstruktionsstunden zur Kostenabschätzung. Abstimmung mit Schnittstellen (z.B. Lieferanten, Kunden und anderen Alstom-Units) zur technischen Klärung
•    Feinplanung/Strukturierung der Umsetzung einzelner Arbeitsschritte für mechanische Systeme im Projekt
•    Durchführung von Konstruktions- und Integrationsaufgaben, Erstellung von funktionalen Beschreibungen 
•    Erstellung von Lieferantenspezifikationen sowie von Konstruktionsunterlagen, Stücklisten, Arbeitsanweisungen, Umbaudokumentationen etc.
•    Betreuung von Subsystemen, Lieferanten und Partnern
•    Zusammenarbeit im internationalen Projektteam (Belgien, Deutschland, Frankreich)

 

Ihr Profil – Was Sie für den Job auszeichnet

Wir sind davon überzeugt, dass die persönliche Motivation den entscheidenden Unterschied macht. Ihr Wille, sich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen, ist für uns ausschlaggebend, auch wenn Sie nicht alle genannten Qualifikationen erfüllen.

•    Bachelor-/Masterabschluss oder technisches Diplom in einem relevanten Bereich (z. B. Elektronik/Elektrotechnik/Ingenieurwesen)
•    Kenntnisse der deutschen Signaltechnikbegriffe sowie der Sicherheitsanforderungen im Eisenbahnbetrieb wünschenswert
•    Erfahrung in der Zusammenarbeit im internationalen Umfeld
•    Hohes Maß an Eigenständigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise, Verständnis komplexer Zusammenhänge
•    Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
•    Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, teamorientierte Persönlichkeit
•    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
•    Sicherer Umgang mit MS Office sowie gute E3
•    Reisebereitschaft

Unser Angebot – Was wir bieten

Mobilität kennt für uns nur eine Richtung: Nachhaltigkeit. Die Bahnbranche bietet langfristige Perspektiven und die Möglichkeit, sich im Laufe der Karriere stetig weiterzuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln.

•    Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Weltmarktführer für intelligente und nachhaltige Mobilität.
•    Attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie betriebliche Altersvorsorge und Mobilitätsangebote (u.a. Zuschuss zum Deutschlandticket)
•    Modernes Büro am Ernst-Reuter-Platz mit bester Anbindung zum ÖPNV, flexible Arbeitszeiten und Regelungen zum mobilen Arbeiten
•    Individuelle und konzernweite Entwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- und Führungsebene
•    Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Alstom University und betriebliches Ideenmanagement
•    Kollegiales Arbeitsumfeld mit Mentoring- und Patenprogrammen, Diversity & Inclusion und CSR-Aktivitäten sowie Mitarbeiterevents
•    Teilnahme an Corporate Benefits

Sie müssen kein Bahnexperte:in sein, um mit uns Großes zu bewegen. Wir schätzen neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit uns die nachhaltige Verkehrswende gestalten. Wir sind uns sicher, dass Sie schon bald mit Stolz in Alstom Zügen reisen werden. Wir freuen uns, mit Ihnen die Reise zu beginnen!

Equal Opportunities Statement

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.  

 

 

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobsearch.alstom.com.