Loading...

Head of Electronic Development TSACE7 (d/m/w)

  • Backnang
  • Nicht angegeben USD / Jahr

Airbus

Job Description:

Ihre Aufgaben

  • Fachliche- und disziplinarische Leitung der Abteilung „Electronic Development“ mit dem Fokus auf die Entwicklung elektronischer Module, Baugruppen und Geräte für Raumfahrtanwendungen

  • Verantwortlich für die operationelle Umsetzung und Koordination von Entwicklungsprojekten unter Einhaltung von Zeit / Kosten / Performance / Quality

  • Unterstützung von Vertrieb und Produktmanagement

  • Weiterentwicklung der Abteilung bzgl. Entwicklungsprozesse, Fähigkeiten, Einführung neuer Technologien und Standardisierungen als Verantwortlicher für die Schaltungsentwicklungsinfrastruktur, Layout und elektrischer Analysen

  • Portfoliopflege als Product Familiy Owner für Elektronikbaugruppen (RF-Digital, Optoelektronische- und Digital Baugruppen)

  • Erhalt und Ausbau von Partnerschaften unter anderem mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Fachgruppen

  • Enge Zusammenarbeit mit allen Entwicklungsabteilungen bzgl. Konzeptionierung und Entwicklung zukünftiger Systeme, Payloads und Geräte und damit verbundenen Missionen

  • Ansprechpartner für die Produktsicherheit und Technologiebetrachtungen mit Fokus auf Elektronikbaugruppen und damit verbundenen Exporteinstufungen.

Ihre Qualifikation

  • Dr.- Ing., M.Sc./Dipl-Ing. Elektrotechnik / Informationstechnik / Nachrichtentechnik

  • Ausgeprägte Erfahrung in den Bereichen der Geräteentwicklung, Simulation von Schaltungsteilen mit elektrischen Analysen und strategischer Planung von Entwicklungsaktivitäten

  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Design for Six Sigma (Greenbelt oder höher) und Anwendung der Methoden (e.g. für FMEAs)

  • Grundverständnis von Signalverarbeitung, FPGAs und Prozessoren sowie Kenntnisse im Umgang mit Mentor Xpedition für Stromlauf- und Layout-Entwicklung sind von Vorteil

  • Expertise im Erstellen von Angeboten und persönliches Auftreten, um gemeinsam mit dem Kunden und Partnern technische Lösungen zu erarbeiten

  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeiter

  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz

  • Hohe Motivation, aktiv Verantwortung zu übernehmen

  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Proaktiv und sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Führungsmethoden und- fähigkeiten gem. dem Airbus-Leadership-Modell

This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company’s success, reputation and sustainable growth.

Company:

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG

Contract Type:

Permanent

Experience Level:

Professional

Job Family:

Leadership <JF-FA-EM>

By submitting your CV or application you are consenting to Airbus using and storing information about you for monitoring purposes relating to your application or future employment. This information will only be used by Airbus.
Airbus is committed to achieving workforce diversity and creating an inclusive working environment. We welcome all applications irrespective of social and cultural background, age, gender, disability, sexual orientation or religious belief.

Airbus is, and always has been, committed to equal opportunities for all. As such, we will never ask for any type of monetary exchange in the frame of a recruitment process. Any impersonation of Airbus to do so should be reported to emsom@airbus.com.

At Airbus, we support you to work, connect and collaborate more easily and flexibly. Wherever possible, we foster flexible working arrangements to stimulate innovative thinking.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte ag.wd3.myworkdayjobs.com.