Loading...

.NET-Softwareentwickler / IT-Consultant (w/m/d)

  • Hannover, DE
  • Nicht angegeben USD / Jahr

E.ON

 

 

PreussenElektra GmbH | Befristet | Vollzeit | Hybrid 

 

Die PreussenElektra GmbH gehört zum E.ON-Konzern und ist verantwortlich für die Stilllegung und den Abbau von acht Kernkraftwerken in Deutschland. Alle Kraftwerke befinden sich in verschiedenen Phasen der Stilllegung, des Nachbetriebs und des Rückbaus. Dabei ist die PreussenElektra auf allen Wertschöpfungsebenen von der Planung bis zur Steuerung und Umsetzung des Rückbaus tätig. Ziel der PreussenElektra ist es, den sicheren Rückbau ihrer Anlagen zu gewährleisten und damit die Voraussetzung für eine sinnvolle Nachnutzung ihrer Kraftwerksstandorte zu schaffen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams der PreussenElektra GmbH suchen wir zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen .NET-Softwareentwickler / IT-Consultant (w/m/d) für einen Zeitraum von vier Jahren.

 

Dabei wünschen wir uns deine Unterstützung:

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Fachkonzepten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der PreussenElektra-Zentrale und -Kraftwerke
  • Erstellung und Prüfung von IT-Konzepten auf Basis der entsprechenden Fachkonzepte inkl. Aufwandskalkulation und Terminplanung
  • Selbständige und eigenverantwortliche Implementierung auf Basis der entsprechenden Konzepte im Rahmen der Weiterentwicklung sowie Fehleranalyse und -behebung
  • Im Rahmen der Konzepterstellung sowie Implementierung intensive Kommunikation/Abstimmung mit den verantwortlichen Fachbereichen von Zentrale und Kraftwerken
  • Planung, Definition und Durchführung entwicklungsbegleitender Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie Unterstützung der Fachbereiche bei Abnahmetests
  • Betreuung der eingesetzten Entwicklungsinfrastruktur (Eclipse, Jenkins, Subversion, JIRA, Sonar, Testlink, MediaWiki, Visual Studio, GitHub,…)
  • Mitarbeit beim Aufbau einer Toolbox für die standardisierte Implementierung kleinerer Workflow-basierter Apps zur gezielten Unterstützung der fachlichen Prozesse

 

Das solltest du idealerweise mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gutes Wissen und ausgeprägte Erfahrungen im .NET-Umfeld (C#, ASP.NET Core, Blazor), SQL-Datenbanken (MariaDB, PostgreSQL, MSSQL), Azure Cloud sowie idealerweise MS Power Platform (PowerApp, Flows, Dataverse)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum Aufbau von spezifischem fachlichen Basis-Know-How über die Instandhaltungs- und Rückbauprozesse von Kernkraftwerken
  • Hohe Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeiten insbesondere in Richtung der Fachbereiche
  • Praktische Erfahrungen aus dem Bereich der agilen Software-Entwicklung
  • Bereitschaft zu einem längeren Engagement im fraglichen Themenbereich

 

Das bieten wir dir:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und -formen (z.B. Home Office, Sabbatical und Workation)
  • Betriebliche Altersversorgung mit zusätzlichem Beitrag des Arbeitgebers
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Vergünstigte Mitarbeiterangebote, z.B. für Strom und Gas
  • Umfangreiches Gesundheitsangebot (Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Aktionswochen, Massagen u.v.m.)
  • Kostenfreie Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebskantine mit vergünstigten Essenpreisen
  • Umfassende persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Hast du noch Fragen?
 
Für weitere Informationen wende dich bitte an Friedrich Senst +49 170 7632164. Oder du bist jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in deiner Karriere sein soll? Dann registriere dich jetzt und bewirb dich gleich online für die Aufgabe als .NET-Softwareentwickler / IT-Consultant (w/m/d) (ID 228074).

 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte careers.eon.com.