Loading...

(Senior) Projektmanager:in im Anlagenbau Energieerzeugung

BEW Berliner Energie und Wärme AG

Unternehmensbeschreibung

Wärme und Energie sind unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. In Berlin versorgen wir rund 1,4 Millionen Wohneinheiten zuverlässig und klimaschonend mit Fernwärme. Mit dem Know How unserer rund 2000 Mitarbeitenden decken wir die gesamte Wertschöpfungskette der Fernwärme ab – von der Erzeugung über den Netzbetrieb und -ausbau bis hin zum Vertrieb. Wir arbeiten bei der BEW Berliner Energie und Wärme AG jeden Tag in unserer Hauptstadt am Kohleausstieg bis 2030 und einer klimaneutralen Erzeugung ab 2040. Als landeseigenes Unternehmen mit dem größten Fernwärmesystem Westeuropas leisten wir einen großen Beitrag zum Erreichen von Berlins Klimazielen. Auf unserem Weg zum Jahr 2030 integrieren wir verschiedene erneuerbare Energien und Abwärmelösungen in unsere Erzeugung, was eine umfassende Umgestaltung unserer Kraftwerksstandorte und Anlagen erfordert. Für diese Herausforderungen und die damit verbundenen Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unser gemeinsames Ziel der lokalen Wärmewende engagieren – Menschen wie dich.

Stellenbeschreibung

Werde Teil der Wärmewende!

Für die BEW Berliner Energie und Wärme AG suchen wir dich als (Senior) Projektmanager:in im Anlagenbau Energieerzeugung am Standort Berlin in unbefristeter Anstellung.

Deine Aufgaben

Du verstärkst unser Projektmanager-Team, das für die Entwicklung, Modernisierung und den Bau der Wärme- und Stromerzeugungsanlagen verantwortlich ist.

Als (Senior) Projektmanager:in bist du für die Entwicklung und Realisierung von einem Multi-Millionen-Investitionsprojekt im Einklang mit den skizzierten Zielen, Geschäftstreibern und unserem Projektmanagementmodell und der Governance verantwortlich. Unterstützt wirst du dabei von einem starken Projektteam und den Kompetenz- und Ressourcenpools, Tools und Systemen in unserem Unternehmen.

Was beinhaltet die Rolle?

  • Du leitest das multidisziplinäre Projekt im Anlagen- und Kraftwerksbau: Planung, Steuerung, Durchführung des Projekts mit Verantwortung für Budget, Termine, Qualität, Arbeitssicherheit und Risikomanagement von der Konzeptentwicklung über den Bau bis zur Inbetriebnahme einer neuen Anlage.
  • Du planst und definierst Arbeitspakete für alle Projektteile.
  • Du managest den kritischen Pfad kontinuierlich und proaktiv.
  • Du stimmst Planungsergebnisse mit den Entscheidungsträgern ab und verabschiedest diese.
  • Du stellst einen hohen Standard des Informations- sowie Stakeholdermanagements intern wie extern sicher.
  • Du verstärkst das solide Gesundheits- und Sicherheitsmanagement.

Qualifikationen

Dein Profil

Du solltest ein abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement oder einer anderen leitenden Rolle in Strom-, Wärme- oder KWK-Projekten (insbesondere während der Ausführungsphase) haben. Da wir in einem internationalen Umfeld arbeiten, erwarten wir, dass du neben deinen Deutschkenntnissen auch über sehr gute Englischkenntnisse verfügst.

Um erfolgreich zu sein, solltest du außerdem Folgendes mitbringen:

  • Nachgewiesene mehrjährige Projekterfahrung in einem technischen Bereich (Maschinenbau, Elektrotechnik/EMSR, Verfahrenstechnik, Bauingenieurwesen) oder in einem kaufmännischen Bereich im Zusammenhang mit Auftragsentwicklung und Vertragsmanagement bei der Bauprojektrealisierung
  • Projektmanagement-Qualifikation (z.B.: IPMA-Zertifizierung oder ähnliche Qualifikationen)
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Führung von Projektteams im deutschen Markt
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten: du bist eine inspirierende Führungskraft, die Arbeit in Teams motiviert dich und du bist in der Lage, eine Brücke zwischen dem Projekt und allen für den Erfolg relevanten internen und externen Stakeholdern zu schlagen
  • Verhandlungsgeschick, Kompromissbereitschaft und Überzeugungskraft
  • Gute Vernetzung innerhalb der Branche
  • Hohes Maß an Kompetenz mit Software, einschließlich: Office 365 Suite (Word / Excel Planner); MS Projekt

Du erfüllst ungefähr 70 Prozent der Anforderungen? Dann bewirb dich!

Zusätzliche Informationen

Benefits

Arbeiten bei der BEW Berliner Energie und Wärme AG ist mehr als nur ein interessanter Job. Du wirst im wahrsten Sinne Teil der Wärmewende und arbeitest in einem herausfordernden und komplexen Arbeitsumfeld.

  • Flexible Gestaltung des Arbeitsalltags (37-Stunden-Woche, Teilzeitmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, Führen von Zeitkonten, mobiles Arbeiten)
  • 30 Tage Urlaub, arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. sowie Freistellungsmöglichkeiten
  • Förderung der individuellen Entwicklung, u.a. durch kostenfreie Trainings und Unterstützung bei berufsbegleitender Weiterqualifizierung
  • 13 Monatsgehälter für tariflich Angestellte und zusätzliche Vergütungsbestandteile
  • Betriebliche Altersversorgung
  • ÖPNV-Firmenticket bzw. Deutschlandticket (50% Arbeitgeberzuschuss) und Jobrad-Angebot
  • Mitarbeiterstromtarif nach 12 Monaten Betriebszugehörigkeit
  • Ergebnisorientierte Unterstützung bei der Wohnungssuche in Berlin
  • Diverse Angebote zum Thema Gesundheit, u.a. Urban Sports Club Mitgliedschaft und PME-Familienservice

Du möchtest alle unsere Benefits kennenlernen? Dann sprich uns darauf an, was wir zu bieten haben!

Deine Bewerbung

Wir freuen uns über deine Bewerbung bis spätestens 04.07.2024 in deutscher Sprache!

Für weitere Informationen zu dieser Position kannst du dich an die einstellende Managerin Carolin Süß unter der Telefonnummer +491724326147 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gern die zuständige Recruiterin Lilla Mikola unter der Telefonnummer +4915159093193.

Du hast Interesse an unserem Angebot und möchtest gemeinsam mit uns die Berliner Wärmewende gestalten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unsere Website!

Hinweise

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Sicherheit von BEW Berliner Energie und Wärme AG und seinen Beschäftigten ist von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund ist ein Pre-Employment Screening Teil des Rekrutierungsprozesses. Der Umfang der Überprüfung variiert je nach Funktion und Einsatzbereich. Das Screening wird von einem Drittanbieter, Validata, durchgeführt.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.smartrecruiters.com.