Loading...

Teamassistenz

Fraunhofer-Gesellschaft

Innovative Technologielösungen entwickeln und diese in die Anwendung bringen – das ist unser Ziel am Fraunhofer-Institut für PhotonischeMikrosysteme IPMS. Mit unserer Expertise in der Entwicklung photonischer Mikrosysteme, zugehöriger Technologien inklusive der Nanoelektronikund drahtloser Kommunikationslösungen, erschaffen wir – in flexiblen und interdisziplinären Teams – Technologien für innovative Produkte inverschiedensten Märkten wie z.B. Automotive, Industrie, Luft- und Raumfahrt.

 

Zur Unterstützung unserer operativen Prozesse in der Verwaltung suchen wir ab sofort eine engagierte und motivierte Teamassistenz. Sie sind ein Organisationstalent, das in einem dynamischen Umfeld aufblüht? Sie lieben es, vielfältige administrative Aufgaben zu übernehmen und Prozesse reibungslos zu gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Was Sie bei uns tun

  • Koordination und Kommunikation: Sie koordinieren Terminabstimmungen und unterstützen die Kommunikation mit internen und externen Ansprechpersonen.
  • Administrative Unterstützung: Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört die Erledigung administrativer Angelegenheiten, wie beispielsweise die Unterstützung bei Beschaffungen und im Controlling.
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen: Sie organisieren Meetings und Veranstaltungen, kümmern sich um die Bewirtungsvorbereitungen, führen Protokoll und verfolgen konsequent Aufgaben und Termine.
  • Erstellung von Reports und Präsentationen: Sie unterstützen bei der Erstellung von Reports und Präsentationen und übernehmen Rechercheaufgaben.
  • Teamunterstützung und Wissensmanagement: Als erste Ansprechperson im Team teilen Sie Ihr Organisationswissen, pflegen die Intranetseiten und sorgen für einen stetigen Informationsfluss in Ihrem Bereich.

 

Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und bereits erste Berufserfahrung in der (Team-)Assistenz gesammelt.
  • Sie sind versiert im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere Excel, Word und Outlook, und begeistern sich für die digitale Welt der Zukunft.
  • Ihre hervorragende Kommunikationsfähigkeit erlaubt es Ihnen, verschiedene Stakeholder zielgerichtet sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch anzusprechen.
  • Sie bringen Engagement und Eigeninitiative in Ihren Arbeitsbereich ein, sind offen für vielfältige Herausforderungen und betrachten Diskretion und Zuverlässigkeit als selbstverständlich.
  • Als echter Teamplayer sind Sie offen und freundlich und legen großen Wert auf ein gutes Miteinander.

 

 

Was Sie erwarten können

Wir sind überzeugt, dass Wertschätzung und Vertrauen die Basis für Zufriedenheit und Motivation sind. Eine ausgewogene Work-Life-Balance schaffen wir durch flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, denn kreative und innovative Ideen können überall entstehen. Zudem legen wir viel Wert auf eine intensive Einarbeitung sowie ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld. Ob Sport-, Musik- oder Teamevents – Wir bieten verschiedenste Möglichkeiten, gemeinsam der eigenen Leidenschaft nachzugehen und das Miteinander zu stärken.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr im Rahmen einer Elternzeit befristet. Eine anschließende längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

 

 

 

 

Kontakt

Frau Linda Fischer
Personalabteilung 
Telefon: +49 (0)351 8823 303

 

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS 

www.ipms.fraunhofer.de 

Kennziffer: 74185          

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.